Mehr Infos
Seite wählen

Die Vertriebslösung, die Ihr Business vorantreibt

Aktualisiert am 21. Februar 2024 von Muhammed Bagriacik

Haben Sie das Gefühl, Sie müssten Ihr Business vorantreiben? Wenn Ihre Umsätze nicht mehr steigen oder gar sinken, sollten Sie jetzt handeln. Die Zeichen der Zeit stehen auf intelligenter Automatisierung. Wachstum ist im Verkauf heutzutage nur noch mit einer potenten Vertriebssoftware möglich, die künstliche Intelligenz einsetzt. Mit einer auf Ihr Unternehmen angepassten Vertriebslösung starten Sie wieder durch. Lassen Sie sich den Wettbewerbsvorteil eines individualisierten CRM Tools nicht entgehen. Das Plus der Einzigartigkeit sichert Ihnen den entscheidenden Vorsprung.

Haben Sie als Unternehmer nicht vollkommen eigene Vorstellungen von der ultimativen Vertriebslösung? Jeder Geschäftsmann müsste doch seine ganz konkrete Vision vom perfekten Vertrieb haben. Solche Ideen können sich von Branche zu Branche stark unterscheiden. Denn nicht jede Lösung passt zu jedem Vertrieb. Eine für alle kann es da eigentlich gar nicht geben. Oder wollen Sie die gleiche Vertriebssoftware wie der erfolgloseste Player Ihres Geschäftsbereichs? Kann eine Vertriebslösung für das Sägewerk genauso passend sein wie für den Pharmakonzern und den App-Entwickler? Oder wünschen Sie sich eine Vertriebstechnologie, die auf den Punkt genau zu Ihrem Unternehmen passt? Nun, das ist wohl eher eine rhetorische Frage.

Natürlich stellt sich jeder Vertriebsleiter im Grunde eine maßgeschneiderte Lösung vor. Das gibt der Markt aber nicht her. Denn die handelsüblichen CRM Systeme wurden genau nach dem eigentlich unsinnigen Motto ‚Eine Software für alle‘ programmiert. Möglicherweise passt so ein Tool ja zufällig gerade wie die Faust aufs Auge zu Ihrem Vertrieb. Aber welcher erfolgreiche Unternehmer verlässt sich schon auf den Zufall? Wenn Sie das nicht wollen, sollten Sie sich lieber von vornherein eine perfekt individualisierte Automatisierungs-Workflow-Plattform auf den Vertriebsleib schneidern lassen.

Gehobene Ansprüche fordern spezifische Lösungen

Wenn Sie spezielle Anforderungen an Ihren Vertrieb stellen, wollen Sie sich bestimmt nicht mit allgemeingültigen Lösungen zufriedengeben. Denn Ihre Ansprüche als Chef, Ihre Konzepte und die Unternehmenskultur, welche Sie befördern, beeinflussen maßgeblich das Vertriebsmanagement sowie die Art und Weise, wie Ihre Angestellten arbeiten. All das muss zueinander passen, ineinandergreifen, damit die Vertriebsprozesse wie geschmiert ablaufen können. Mit beliebigen Lösungen gelingt das nicht. Wenn Sie also gehobene Ansprüche haben, brauchen Sie eine individuell zugeschnittene CRM Technologie, die genau Ihren Vorstellungen entspricht.

Eine Vertriebslösung auf den Punkt sorgt dafür, dass sich der Sand aus Ihrem Unternehmensgetriebe verabschiedet. Wenn Sie Ihr Business vorantreiben möchten, sollten Sie deshalb auf Individualisierung setzen.

Warum Ihr Vertrieb das Leadmanagement forcieren sollte

Früher war es üblich, dass Verkäufer mit Kaltakquisemaßnahmen von sich aus auf potenzielle Kunden zugingen. Heute hat sich das Käuferverhalten durch das Internet verändert, Interessenten recherchieren eigenständig und brechen selbst zur Customer Journey auf. Diese Zeitenwende stellt den Vertrieb vor neue Herausforderungen. Die Vertriebszeitung fordert deshalb in einem Online-Artikel, dass Vertriebe das Leadmanagement gemeinsam mit den Marketing-Abteilungen forcieren sollten. Durch diesen Impuls soll eine Kooperationsstrategie entstehen, die Umsatzverantwortung mit gezielt gesteuerten Verkäufen übernimmt. Der Vertrieb unterstützt das Marketing mit seinen umfangreichen Kundenstammdaten und gestaltet Akquisekampagnen mit seinem Wissen wesentlich fokussierter. Es werden genau diejenigen Zielpersonen angesprochen, welche der Kampagne entsprechen und zu kaufbereiten Leads führen. So entstehen Synergien und optimale Effizienz sowohl im Marketing als auch im Vertrieb. Für das perfekte Leadmanagement empfiehlt der Artikel den Einsatz einer intelligenten Automatisierungssoftware. Der Vertrieb soll die Initiative ergreifen, heißt es da: „Wer den Wandel beginnt, steuert ihn auch“.

Die Bedeutung der künstlichen Intelligenz für den modernen Vertrieb

KI kann Ihre Mitarbeiter über sämtliche Vertriebsprozesse hinweg unterstützen. Von der Leadgenerierung und der Leadqualifizierung über das Lead Scoring und das Lead Nurturing bis zum Kundensupport und den Maßnahmen zur Kundenbindung. Die künstliche Intelligenz sorgt dafür, dass der Vertrieb ressourcenschonender und effizienter arbeiten kann. Denn repetitive Aufgaben werden automatisiert, sodass die menschlichen Mitarbeiter sich ganz und gar auf verkaufsrelevante Tätigkeiten fokussieren können.

Die Vertriebswirksamkeit erhöht sich dadurch, dass nicht nur die Kundenkommunikation, sondern auch sämtliche anderen Interaktionen nach außen hin optimiert werden. Mithilfe einer akribischen Kundenanalyse kann jeder Einzelne persönlich und individuell angesprochen werden. Ein Faktor, der Ihre Kundenbindungsprogramme wesentlich erfolgreicher gestalten wird. Denn Individualität ist bei den Kunden von heute ein gefragtes Feature. Eine fundierte Kundendatenanalyse vor jedem Verkaufsgespräch steigert die Abschlusschancen und perfektioniert den gesamten Prozess der Kontaktverwaltung.

➜ Ihr Mitbewerber liest folgenden Artikel:  Der digitale Vertriebskanal als krasser Umsatzbooster

KI-gestützte CRM Systeme beantworten Ihnen vor jedem Kundenkontakt folgende Fragen:

  • Wie hoch ist die Kaufwahrscheinlichkeit bei diesem Gesprächspartner?
  • Gibt es Besonderheiten beim Umgang mit diesem Kunden?
  • Welche Kaufmotive bestehen, welche Hindernisse gilt es zu überwinden?

Der vielleicht größte Vorteil der künstlichen Intelligenz für die Vertriebsautomatisierung liegt im sinnvollen Datenmanagement. Sowohl die Vertriebskommunikation als auch die abteilungsübergreifende Interaktion funktionieren besser, der Informationsfluss ist nicht nur permanent gegeben, sondern wird auch intelligent gesteuert. Das heißt, relevante Daten sind stets verfügbar. Jeder Mitarbeiter bekommt immer genau die Informationen zugespielt, welche er für sein aktuell anstehendes Projekt gerade benötigt. Ob es sich um die Ausarbeitung eines Angebots oder ein anstehendes Verkaufsgespräch handelt. Zudem wird der gegenseitige Erfahrungsaustausch optimiert, neue Verkäufer arbeiten sich schneller und präziser ein. Der Vertrieb funktioniert also insgesamt effizienter.

Darüber hinaus hilft die KI bei folgenden vertrieblichen Herausforderungen:

Kontinuierliche Verbesserung

Nicht nur die KI lernt ständig dazu, auch die gesamte Vertriebsorganisation kann ihre Prozesse durch eine intelligente CRM Strategie stetig verbessern.

Entscheidungen

Ihre intelligente Kundendatenbank versorgt Sie bei jeglichen Vertriebsentscheidungen mit den nötigen Ressourcen und Informationen, die Sie für Ihre jeweiligen Beschlüsse benötigen.

Prognosen

Die KI kann Sie aktiv bei Voraussagen künftiger Entwicklungen unterstützen. Je besser Sie Abschlusswahrscheinlichkeiten einschätzen können, desto präziser werden auch Ihre Umsatzprognosen. Das hilft Ihnen maßgeblich bei Ihrer Zielerreichung.

Vertriebstracking

Mit der Unterstützung durch KI können Sie Prozesse ganzheitlich betrachten, Optimierungspotenziale detektieren und so Ihr gesamtes Unternehmen weiterentwickeln. Durch automatisierte Prozesse werden Sie in die Lage versetzt, alle Arten von Informationen zu analysieren und so Ihre Erfolge präzise zu tracken.

 

Die wachsende Bedeutung von KI-Automatisierung im Vertrieb hat auch eine aktuelle Gartner-Studie belegt. Unter dem Titel ‚The Gartner Future of Sales 2025‘ wurden die Ergebnisse veröffentlicht. Die Forscher rechnen damit, dass sich bis 2025 etwa 60 Prozent der B2B-Vertriebe auf datengesteuerten Verkauf einstellen werden. Ihrer Einschätzung nach sind Umsatzsteigerungen künftig nur noch mit adaptiven Systemen zu erreichen, die mit intelligenter Automatisierung und digitaler Skalierbarkeit arbeiten. Daraus folgt, dass Sie Ihr Business ohne intelligente Vertriebssoftware nicht nennenswert vorantreiben können.

Dream-Team Mensch und Maschine – die duale Vertriebslösung

Wenn Sie Ihr Business vorantreiben wollen, brauchen Sie die perfekte Verbindung von Manpower und technologischer Performance. Menschen kaufen von Menschen und wollen entsprechend human behandelt und beraten werden. Der menschliche Verkäufer wird dabei tatkräftig von seinem maschinellen Kollegen unterstützt. Er sorgt mit versierter Kommunikation und fundiertem Vertriebs-Know-how für Kundenzufriedenheit, während die Maschine im Hintergrund wiederkehrende Prozesse automatisiert ablaufen lässt. Intelligente CRM Technologie entlastet die Verkäufer von administrativen Aufgaben, sodass sie sich dem menschlichen Faktor des Vertriebs widmen können.

Eine perfekte Vertriebslösung für Ihr Unternehmen muss also unbedingt beide Aspekte berücksichtigen. Denn gutes Kundenbeziehungsmanagement braucht einerseits reibungslose Abläufe, andererseits aber auch eine wertschätzende Kommunikation.

Die Vorteile der Vertriebsautomatisierung

Durch Automatisierung der Prozesse kehrt Schritt für Schritt mehr Wirtschaftlichkeit in Ihren Vertrieb ein.

#1. Optimale Nutzung von Ressourcen

Durch Automatisierung werden Ressourcen freigesetzt, die bisher in repetitiven Tasks gebunden waren. Die Mitarbeiter gewinnen Zeit und können sich auf umsatzrelevante Aufgaben konzentrieren.

#2. Beschleunigung der Abläufe

Das Kundenmanagement verbessert sich automatisch, weil Ihr Vertrieb schneller auf Anfragen reagieren kann. Allein die erhöhte Geschwindigkeit der Prozesse bringt bereits potenzielle Umsatzsteigerungen mit sich.

#3. Motiviertere Mitarbeiter

Durch gesteigerte Effizienz und verbesserte Ressourcenausnutzung erhöht sich auch die Motivation der Verkäufer. Der gesamte Vertrieb kann sich ganz und gar auf den Verkauf fokussieren, weil die Mitarbeiter von monotonen Aufgaben entlastet werden.

#4. Präzisere Prozessabläufe

Leads werden optimal gemanagt und können nicht mehr verloren gehen. Aufgaben werden punktgenau den adäquaten Mitarbeitern zugeordnet. Jeder Kunde wird zum richtigen Zeitpunkt vom zuständigen Ansprechpartner kontaktiert. Durch gezieltes Vertriebstracking wird jedwedes Optimierungspotenzial schnell erkannt und die entsprechenden Verbesserungen umgesetzt.

Welche Vertriebslösung passt zu Ihnen?

Mit der perfekten Vertriebslösung für Ihr Unternehmen ist es ein bisschen so, als wenn Sie sich ein Hemd oder eine Bluse kaufen: Das Ding muss sitzen. Wenn Sie die Maße von Erika oder Max Mustermann haben, dann können Sie alles von der Stange kaufen und Sie wissen, es passt immer. Aber wer hat schon diese Standardmaße? Was also tun, wenn man sie nicht hat? Je nachdem, wie sehr Sie abweichen, müssen Sie unzählige Kleidungsstücke anprobieren und zurück auf den Ständer hängen, weil die eben nicht gepasst haben. Oder Sie lassen sich alternativ ein Hemd beziehungsweise eine Bluse maßschneidern. Das mag ein bisschen teurer werden, dafür sparen Sie sich Zeit und Nerven. Und kaufen mit Zufriedenheits- und Passgarantie.

➜ Ihr Mitbewerber liest folgenden Artikel:  Wirkungsvolles Brandmanagement für die Markenwahrnehmung

Was nicht maßgeschneidert ist, passt nicht perfekt. Auf Ihr Unternehmen übertragen heißt das: Wenn Sie keine 08/15- Vertriebslösung von der Stange wollen, dann müssen Sie auf eine individualisierte Programmierung zurückgreifen. Ihr Vertriebsumfeld hat ganz eigene Anforderungen, die niemand außer Ihnen und Ihren Mitarbeitern benennen könnte. Sie brauchen also einen Ansprechpartner, der Ihnen zuhört und Ihre Angaben in programmierte Vertriebsfeatures umsetzt. So wie der Schneider Ihre Armlänge misst und Hemd oder Bluse maßgerecht abnäht. Passgenau.

Wenn Ihre Vertriebslösung wie angegossen zu Ihrem Unternehmen passen soll, dann informieren Sie sich jetzt über die Individualisierungs-Möglichkeiten für CRM Systeme. Sie werden überrascht sein, wie perfekt die Technologie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Vom Software-Profi für den Vertriebsprofi.

Diese allgemeinen Vorteile bringt Ihnen die CRM Technologie:

  • Beschleunigtes Handling großer Datenmengen
  • Gezielte Informationsverteilung
  • Perfektes Pricing mit erhöhten Abschöpfungsraten
  • Optimierte Kundenpflege
  • Strukturiertes Berichtswesen
  • Priorisierung von Aufgaben
  • Sinnvolles Leadmanagement
  • Funktionierendes After Sales Management
  • Blitzschnelle Follow-ups
  • Verbesserte Lead-Burn-Rate
  • Eine Datenbank ohne Duplikate
  • Optimale Motivation der Mitarbeiter
  • Höchste Effizienz
  • Maximale Ausnutzung der Ressourcen
  • Automatisierte Vertriebskampagnen mit erhöhter Erfolgsquote

Stellen Sie sich vor, all diese Features würden perfekt auf Ihren individuellen Vertrieb zugeschnitten. Wie viel effizienter könnten Sie dann arbeiten!

Was nicht passt, wird passend gemacht

Hatten Sie vielleicht schon einmal das Gefühl, dass Ihre handelsübliche CRM Software nicht hundertprozentig zu Ihren Vertriebsanforderungen passt? Das lässt sich ändern. Denn der richtige Programmierer macht das richtige Tool passend. Und zwar genau für Sie und Ihr Unternehmen. Damit Sie der Beliebigkeit Adieu sagen können. Denn was nicht auf Ihren Vertrieb zugeschnitten wurde, passt eben nicht punktgenau. Und ist somit nicht Ihre ideale Vertriebslösung.

Ein Hemd oder eine Bluse von der Stange können schon mal hier oder da zwicken und zwacken. Man fühlt sich nie richtig wohl darin und kann sich nicht optimal bewegen. Wünschen Sie sich so eine Lösung für Ihren Vertrieb? Wohl genauso wenig wie ein solches Kleidungsstück. Zum Glück muss ja beides nicht sein. Handeln Sie jetzt. Fragen Sie eine angepasste Programmierung an, die Ihr Business vorantreibt.

Fazit

Wenn Sie Ihr Business vorantreiben wollen, dann brauchen Sie eine intelligente Vertriebssoftware. Unternehmen, die jetzt keine Umsatzsteigerungen mehr erreichen oder deren Erfolg zu wünschen übrig lassen, fehlt es an Automatisierungsmechanismen. Denn ohne den Einsatz künstlicher Intelligenz können Sie auf Dauer nicht konkurrenzfähig bleiben. Weil Ihre Mitbewerber entweder schon aktuell oder wahrscheinlich in naher Zukunft diesen Wettbewerbsvorteil für sich entdecken werden. Jetzt ist also Moment zu handeln.

CRM Tools gehören heutzutage schon zur Standardausstattung des Vertriebs. Eine solche Software macht also noch keinen Wettbewerbsvorteil. Denn ohne intelligentes Automatisierungspotenzial können Sie Ihre Prozesse damit nicht optimal beschleunigen. Echte Effizienz erreichen Sie nur mit künstlicher Intelligenz. Allerdings ist ein beliebiges CRM von der Stange noch längst nicht die ideale Vertriebslösung für Ihr Unternehmen. Denn eine Software, die nach dem Prinzip ‚Eine für Alle‘ programmiert wurde, kann auch noch nicht der ultimative Wettbewerbsvorteil sein.

Was Ihr Business wirklich vorantreiben könnte, wäre eine perfekt individualisierte Automatisierungs-Workflow-Plattform, die auf Ihren Vertrieb zugeschnitten wurde. Mit einer solchen einzigartigen Anwendung verschaffen Sie sich den entscheidenden Vorsprung. Wer hohe Ansprüche an seine Vertriebsperformance stellt, wünscht sich auch maximal leistungsfähige CRM Technologie. Und genau diese Ansprüche sind es, die das Funktionieren Ihrer Vertriebsprozesse maßgeblich beeinflusst. Setzen Sie deshalb auf eine individuelle Vertriebslösung, die punktgenau zu Ihren Anforderungen passt. Informieren Sie sich und geben Sie ein maßgeschneidertes System für maximalen Erfolg in Auftrag.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer KI, Follow-Up und Leadverwertungsprozessen. Melden Sie sich an und erleben Sie die Qualität und Effizienz unseres Systems direkt.

× Wie kann ich dir helfen?